Grauburgunder

Die Farbe ist aufgrund der Maisch Gärung typisch Kupferfarben, also kräftig für einen Weisswein, aber eine milde Säure. Der Duft dezent nach Zitrus und Haselnuss. Da der Graue Burgunder anfällig für Edelfäule (Botrytis) ist, Ernten wir ihn Früher und das ergibt einen mittleren Alkoholgehalt mit tollem Trinkfluss,

Ideale Trinktemperatur: 10°C. Alk. 12% vol, trocken, 6,0 g/l Säure – Inhalt 0,75l

8,70 EUR